Skip to content

Abseits der Wissenschaft - Gefühle im Alltag und lustvolle Gedanken

Es wird Zeit, über Gefühle in der realen Welt zu reden. Denn alles, was die Wissenschaft dazu sagt, ist im Grund genommen nicht das, was wir „wirklich“ fühlen.

Unsere Autoren haben sich viel Gedanken darüber gemacht - und das alles könnt ihr in unserem neuen Blog lesen - in verständlicher Sprache vom selben Autoren-Team.

Wofür steht dieses Magazin?

Über Lüste, Sünden, Gefühle und andere Phänomene ist schon viel gesagt worden. Aber konntet ihr es auch verstehen? Oft sind es ja Psychologen, die darüber schreiben. Dann wieder sind es Philosophen, Theologen oder Soziologen, die alles in „schrecklich merkwürdige Worte“ fassen.

Vielleicht ist es manchmal wirklich nötig, solche Sachen kompliziert auszudrücken. Aber selbst mir geht es so, dass ich nicht immer verstehe, was die "Gelehrten" uns eigentlich sagen wollen.

Dies neue Magazin versucht, alles etwas einfacher darzustellen. Deswegen benutzen wir meistens eine schlichte Sprache.

Und wir haben uns vorgenommen, nach den wenigen Fakten zu suchen, die zu den drei Themen existieren. Natürlich haben wir und noch viel mehr überlegt, aber das werde ich später noch näher erläutern.